StartseiteNewsTermineTabellenStatistikSuchenTippenKontaktImpressum
Was wird gespielt?
Selbst Sport treiben

Fußballvereine in Dresden und Umgebung

PLZ:Umkreis
Stimmt etwas nicht?

Vermissen Sie bei uns die Staffel, in der Ihr Lieblingsverein spielt, sollten Sie in unserem Angebot einen Fehler entdeckt haben oder kennen Sie ein Spielergebnis, das bei uns noch fehlt, sind wir jederzeit dankbar für einen kurzen Hinweis per E-Mail an fehler@ohtho.com

Das Sportportal im Social Web

FacebookTwitter

Dem Diabetes kann man davonlaufen

djd

Mit seinem Gewicht hatte Günter Almstedt schon immer Probleme. Als er vor sechs Jahren mit der Diagnose Diabetes Typ 2 konfrontiert wurde, sagte er sich: Jetzt reicht's. Der Elektrotechniker aus Frechen bei Köln war nicht gewillt, seine chronische Erkrankung als schicksalsgegeben hinzunehmen.

Als Student war der heute 50-Jährige als Gelegenheitssportler noch recht aktiv. Aber später im Beruf war es für ihn nicht immer leicht, ein regelmäßiges Bewegungspensum durchzuhalten. Dabei ist es besonders für Typ-2-Diabetiker wichtig, sich von liebgewonnenen Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten zu verabschieden.


Bessere Werte dank Bewegung

Ohne fremde Hilfe ist die Umsetzung dieses Vorhabens schwierig, aber wichtig. Dr. Ulrich Ney, Leiter der Inneren Medizin beim Biopharma-Unternehmen UCB: "Zum ersten Mal ist im Rahmen einer groß angelegten Studie bewiesen worden, wie wichtig regelmäßige Bewegung für den Krankheitsverlauf ist. Menschen mit Diabetes vom Typ 2, die mindestens drei Mal in der Woche eine Sporteinheit absolvieren, tragen erheblich dazu bei, dass der Langzeitwert ihres Blutzuckers sinkt." Für Günter Almstedt begann ein neuer Abschnitt, als er sich dazu entschloss, sein Leben nach der Entlassung aus dem Krankenhaus selbst in die Hand zu nehmen. Zunächst meldete er sich bei „Diabetes Mobil“ an, einem Programm, das Diabetiker dabei unterstützt, ihren Lebensstil zu verändern. Sein großer Traum aber war es, einmal bei einem Marathonlauf an den Start zu gehen.


Der Traum vom Marathonlauf

Ein Traum, der jetzt Wirklichkeit geworden ist. Von seinem Arzt Dr. Helmut Wirges, der eine diabetologische Schwerpunktpraxis in der Nähe von Köln betreibt, erfuhr Günter Almstedt vom „Diabetes Programm Köln"“. Die Initiative, die von der Sporthochschule Köln, UCB und weiteren Partnern unterstützt wird, will Diabetiker vom Typ 1 und Typ 2 unter medizinischer und sportwissenschaftlicher Aufsicht zum regelmäßigen Sport motivieren. „Durch dieses Programm habe ich laufen gelernt“, freut sich Almstedt, der inzwischen 21 Kilogramm leichter und topfit ist.


Motivation leicht gemacht

"Diabetiker haben häufig eine ungünstige Bewegungsvergangenheit und es ist nicht einfach, sie für eine regelmäßige körperliche Betätigung zu motivieren", weiß Univ.-Prof. Dr. Hans-Georg Predel von der Deutschen Sporthochschule Köln. Fest vereinbarte Ziele seien dafür eine große Hilfe, beispielsweise ein Event, auf das man hinarbeiten kann. „Auch eine verbindliche und gemeinsame Aktivität in einer Trainingsgruppe, mit Partnern oder Freunden ist eine ungemein gute Stütze, um den ,inneren Schweinehund' zu überwinden“, so Predel.

Mehr Ratgeber-Themen bei ohtho Dresden

WM-Qualifikation 2018 DFB-Pokal Sachsenliga Oberliga Nordost Süd Regionalliga Nordost Superlative 2.Bundesliga Frauen-EM 2017 Dynamo-Spieler 3.Liga Termine Suchen Tippspiel 1.Bundesliga

TwitterfacebookHandy.
.TermineTabellenImpressum

INHALTSVERZEICHNIS

FußballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuperlativeSuchenHandballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuperlativeSuchenVolleyballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenBasketballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuperlativeSuchenTischtennisStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchen
WasserballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuperlativeSuchenBadmintonStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenFaustballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenKegelnStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenHockeyStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuperlativeSuchen
TennisStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenEishockeyStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuperlativeSuchenFootballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenSchachStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenBillardStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchen
JudoStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenRugbyStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchen

Impressum

Datenschutzerklärung