StartseiteNewsTermineTabellenStatistikSuchenTippenKontaktImpressum
Was wird gespielt?
Selbst Sport treiben

Fußballvereine in Dresden und Umgebung

PLZ:Umkreis
Stimmt etwas nicht?

Vermissen Sie bei uns die Staffel, in der Ihr Lieblingsverein spielt, sollten Sie in unserem Angebot einen Fehler entdeckt haben oder kennen Sie ein Spielergebnis, das bei uns noch fehlt, sind wir jederzeit dankbar für einen kurzen Hinweis per E-Mail an fehler@ohtho.com

Das Sportportal im Social Web

FacebookTwitter

Richtig reagieren bei Muskelverletzungen

djd

Verkrampft, gedehnt, geprellt, gezerrt oder gar gerissen - Muskelverletzungen gehören zum Sport wie der gute alte Turnschuh. Während Leistungssportler über einen Stab aus Medizinern und Physiotherapeuten verfügen, die die Schwere einer Verletzung beurteilen und entsprechende Maßnahmen verordnen, sind Breitensportler nicht selten darauf angewiesen, sich zunächst selbst eine Meinung zu bilden.

Deshalb ist es für sie wichtig, die Ursachen für derartige Blessuren zu kennen, denn diese können vielfältig sein: Mangelndes Aufwärmen, unzureichende Fitness, Flüssigkeitsmangel, Fehlhaltung oder eine schlechte Sportausrüstung. Besonders häufig von Verletzungen betroffen sind Muskelgruppen wie die Wadenmuskulatur, die Bizepsmuskulatur der Oberarme oder die Brustmuskeln und die Beinstrecker.


Gut behandelt, schnell verheilt

Kürzlich haben sich führende Sportmediziner und Mannschaftsärzte aus verschiedenen Disziplinen in einer Gesprächsrunde mit dem Thema Muskelverletzungen auseinandergesetzt und Empfehlungen für die Praxis ausgearbeitet, die auch für Breitensportler aufschlussreich sind. Nach Auffassung der Experten können Muskelverletzungen grob in drei Gruppen unterteilt werden: Zur Muskelüberlastung zählen Muskelkater, Muskelkrampf, Muskelverhärtung und Muskelzerrung. Die Ausheilung gilt in der Regel als unkompliziert. Bei Muskelverletzungen wie einer Prellung, einem Faser- oder Muskelbündelriss hingegen kommt es zu Narbenbildungen im Muskel. Hier liegt die Gefahr einer erneuten Verletzung vor, daher sollte, so die Experten, der Heilungsprozess ärztlich überwacht werden.


Muss operiert werden?

Bei schweren Muskelverletzungen wie einem Muskelriss sind deutliche Funktionseinschränkungen und Kraftentwicklungsstörungen häufig. Die Notwendigkeit einer Operation muss vom Sportmediziner abgeklärt werden. Im Verlauf kann die sportartspezifische Belastbarkeit vermindert oder gänzlich unmäglich sein. Was die Therapie angeht, so sind im Falle einer Muskelüberlastung und bei Muskelverletzungen nach den Erfahrungen der Therapeuten auch natürliche Komplexmittel wie etwa Traumeel S dazu geeignet, die Beschwerden zu lindern, den Verlauf der Heilung zu fördern und so die Zeit bis zur Genesung zu reduzieren.


Muskelverletzungen auf Platz eins

In einer aktuellen Studie im Auftrag der UEFA wurden über acht Jahre alle Verletzungen bei Fußballern in Schweden und Dänemark dokumentiert, die zu einem Ausfall im Training oder im Spielbetrieb führten. Ausgewertet wurden die Daten von 900 Spielern mit insgesamt 2.365 Verletzungen. Es zeigte sich, dass Muskelverletzungen mit einem Anteil von 35 Prozent mit Abstand an erster Stelle liegen, gefolgt von Verstauchungen und Zerrungen (18 Prozent) sowie Hämatomen und Kontusionen (16 Prozent). Am häufigsten verletzt war die Muskulatur im Oberschenkelbereich.

Mehr Ratgeber-Themen bei ohtho Dresden

Suchen Superlative Tippspiel 3.Liga 1.Bundesliga 2.Bundesliga Regionalliga Nordost Dynamo-Spieler Frauen-EM 2017 Termine Sachsenliga Oberliga Nordost Süd WM-Qualifikation 2018 DFB-Pokal

TwitterfacebookHandy.
.TermineTabellenImpressum

INHALTSVERZEICHNIS

FußballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuperlativeSuchenHandballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuperlativeSuchenVolleyballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenBasketballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuperlativeSuchenTischtennisStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchen
WasserballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuperlativeSuchenBadmintonStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenFaustballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenKegelnStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenHockeyStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuperlativeSuchen
TennisStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenEishockeyStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuperlativeSuchenFootballStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenSchachStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenBillardStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchen
JudoStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchenRugbyStartseiteNachrichtenTermineTabellenSuchen

Impressum

Datenschutzerklärung